Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Es schlugen Flammen aus dem Schornstein eines reetgedecken Gebäudes.

Ein Trupp hat sich unter Atemschutz Zugang zum Kamin verschafft, dass Feuer bekämpft und die Brandreste ins Freie befördert. Im Anschluss wurde der Schornstein über die Drehleiter mit Hilfe einer Wärmebildkamera auf weitere Glutnester kontrolliert.

 

Stichwort: FEU 00

Eingesetzte Kräfte:

  • LF16/12
  • MTW
  • FF Eutin
  • Polizei
  • RW Eutin
  • Schornsteinfeger