Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

 

Rauchentwicklung in der Wohnung schreckte die Bewohnerin auf. Ein offenbar defekter Röhrenfernseher wurde aus der Wohnung entfernt. Da unklar blieb, ob die vorhandene Elektroinstallation ursächlich für den Schadenfall war, wurde das Gebäude teilweise stromlos geschaltet.

Die Bewohnerin blieb unverletzt, wurde jedoch zur Vorsicht dem Rettungsdienst zugeführt.

 

Stichwort: FEU 00

Eingesetzte Kräfte:

  • LF16/12
  • MTW
  • FF Eutin
  • RW Eutin
  • Polizei Eutin